Autorenlesungen in unserer Gemeinde


Allgemeine Informationen

Wann finden die Lesungen statt?

Die Lesungen finden vier Mal pro Jahr statt, meistens in den Monaten April, Juni, September und November. Die Lesungen werden mit Plakaten und Flyern in der Stadt beworben. Zusätzlich gibt es immer wieder Zeitungsartikel und hier auf der Homepage werden die Lesungen auch rechtzeitig angekündigt.

Wo finden die Lesungen statt?

Die Lesungen finden immer in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Waren (Müritz) statt.

Goethestraße 32, 17192 Waren (Müritz)

Beginn ist immer um 19:30Uhr

Wer wird zu den Lesungen eingeladen?

Wir suchen junge und jung gebliebene Schreibende. Es gibt keine Festlegung auf ein bestimmtes Genre. Um auf unsere Bühne eingeladen zu werden, muss man nicht zwingend ein Buch heraus gebracht haben, bei uns darf man auch noch nicht veröffentlichte Schätze vorstellen. Interessierte Autoren können sich gerne bei uns melden, unter der Rubrik: Kontakt

Geschichte

Seit 2014 finden die Lesungen vier Mal pro Jahr statt. Sie verstehen sich als kulturelles Angebot an die Stadt. Der Eintritt ist immer frei und die Lesungen werden traditionell von Musikern umrahmt. Auch hier wird meist jungen Musikern die Möglichkeit geboten Erfahrung im Vorspiel vor Publikum zu sammeln.


Bisherige Lesungen